Euer Autoservice im Allgäu

25.11.2021. Nach der Freigabe des Übernahmeangebots der Green Mobility Holding S.A. für die Aktien der Europcar Mobility Group durch die französische Finanzmarktaufsicht Autorité des marchés financiers (AMF) hat das Bieterkonsortium aus Volkswagen Konzern, Attestor Limited und Pon Holdings B.V. entsprechend der französischen Regularien weitere Informationen zum Übernahmeangebot veröffentlicht.

Eine entsprechende Pressemitteilung der Green Mobility Holding S.A. ist auf der Investor-Relations-Website des Volkswagen Konzerns unter folgendem Link verfügbar: http://www.volkswagenag.com/de/InvestorRelations/news-and-publications/Europcar_offer.html.

Volkswagen Konzern (Quelle: Volkswagen AG)

Der Beginn der Annahmefrist zur Andienung von Anteilen der Europcar Mobility Group wird heute von der AMF bekanntgegeben.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Bieterkonsortium veröffentlicht weitere Informationen zum Übernahmeangebot für Europcar
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“