Euer Autoservice im Allgäu

1.10.2021 Kaufbeuren. Um weitere Maßnahmen zur Entwässerung der Eisenbahnüberführung an der Mauerstettener Straße durchführen zu können, sind ab 6. Oktober Baugrunduntersuchungen in diesem Bereich geplant.

Die Arbeiten sollen neue Erkenntnisse zur Ertüchtigung der Sickeranlagen liefern.

Es ist geplant, die Arbeiten innerhalb von 2 Tagen abzuschließen.

Der Verkehr ist einspurig unter Beachtung der Ampelschaltung möglich. Ebenso ist die Unterführung für Radfahrer und Fußgänger in diesem Zeitraum nutzbar.

Es wird um Vorsicht aller Verkehrsteilnehmer beim Passieren des Arbeitsbereiches gebeten.

Große Verkehrsbehinderungen werden nicht erwartet.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Eisenbahnüberführung an der Mauerstettener Straße in Kaufbeuren ab 6.10.2021 halbseitig gesperrt

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“