August 8, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

Wangen im Allgäu. Für das beliebte Gassenspiel „…von Gaunern, Galgenvögeln und Gefahren“ gibt es noch freie Plätze.

Der Landvermesser und seine Magd begeben sich mit ihren Gästen auf eine Zeitreise durch die engen Gassen der historischen Altstadt.

Ob über einen Raubüberfall auf einen Wangener Bürger anno 1841 oder über die Umtriebe einer gefährlichen Räuberbande um 1750, die Gästeführer können so manch unerhörte Geschichte erzählen, gewürzt mit Bezügen zu heutigen Stadtereignissen.

Doch Vorsicht und nicht erschrecken, denn schnell werden auch die Gäste Teil des Geschehens und in den dunklen Winkeln lauert so manche Gefahr….

Das spannende Gassenspiel kostet 15 Euro pro Person.

Service:

Tickets und mehr Informationen im Gästeamt Wangen, Bindstraße 10, Tel. 07522 74211 oder unter www.wangen.reservix.de

Termine:

08.07.2022 20:00 Uhr – 21:40 Uhr

12.08.2022 20:00 Uhr – 21:40 Uhr

09.09.2022 19:00 Uhr – 20:40 Uhr

14.10.2022 19:00 Uhr – 20:40 Uhr

04.11.2022 19:00 Uhr – 20:40 Uhr

02.12.2022 19:00 Uhr – 20:40 Uhr

Treffpunkt:

Gästeamt – Tourist Information
Bindstraße 10
88239 Wangen im Allgäu
Tel.: 07522-74-211

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Gassenspiel „…von Gaunern, Galgenvögeln und Gefahren“ Wangen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy