Euer Autoservice im Allgäu

Montag, 4. Oktober 2021
bis
Mittwoch, 6. Oktober 2021

28.9.2021 Kaufbeuren. Die Proschwitzer Straße ist ab Einmündung Sudetenstraße bis zur Kreuzung Friedlandstraße in der Zeit vom 4. bis 6. Oktober 2021 wegen Verlegung von Telefonrohren halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Zuerst erfolgt die Sperrung der nördlichen Fahrbahnhälfte, nach Fertigstellung die Sperrung der südlichen Fahrbahnhälfte.

Für den Asphalteinbau am 6. Oktober werden die Fahrbahnen in gleicher Reihenfolge wieder abwechselnd halbseitig gesperrt.

Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei, ein sicherer Durchgang für Fußgänger und Radfahrer ist gewährleistet.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Halbseitige Sperrung Proschwitzer Straße in Kaufbeuren vom 4. bis 6.10.2021

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“