May 26, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

10.2.2022 Marktoberdorf. Ein 63-jähriger Marktoberdorfer bekam über WhatsApp ein scheinbar gutes Angebot für eine Geldanlage und bezahlte in mehreren Etappen sein November 2021 insgesamt 1.250 Euro auf ein angebliches Investmentkonto ein.

Als er nun das Geld samt der versprochenen hohen Verzinsung wieder abheben wollte, brach der Kontakt ab.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Marktoberdorf: Auf verlockendes Angebot hereingefallen
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“