Euer Autoservice im Allgäu

Montag, 4. Oktober 2021
15:30

30.9.2021 Landkreis Unterallgäu. Der Landschaftspflegeverband veranstaltet ein zur Herbst-Exkursion ins Kettershauser Ried.

Mit Biologen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer standorttypische Pflanzenarten erleben, ferner erhalten sie einen Einblick in die Maßnahmen zur Optimierung dieses artenreichen Lebensraums.

Die Exkursion findet am Montag, 4. Oktober, von 15:30 bis 17:30 Uhr statt, Treffpunkt ist die Günz-Brücke bei der Kläranlage Mohrenhausen, Erlenweg 100, 86498 Kettershausen – Mohrenhausen.

Symbolbild: Werdensteiner Moos

Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt, Ausweichtermin ist Dienstag, 5. Oktober, von 15:30 bis 17.30 Uhr.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung per E-Mail schneider(at)lpv-unterallgaeu.de oder telefonisch 0163-718 4578 bis 3. Oktober 2021 erforderlich.

Bitte geeignetes Schuhwerk, Mund-/Nasenschutz und Sonnen-/Regenschutz mitbringen.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Naturkundliche Exkursion ins Naturschutzgebiet Kettershauser Ried

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“