November 29, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

12.10.2022 Obergünzburg/Ostallgäu. Zwischen Samstagabend und Montagmorgen ereigneten sich an der Grund- und Mittelschule mehrere Sachbeschädigungen.

Die Wände und Fenster des Gebäudes wurden beschmiert, diverse Gegenstände an der Schule und näherer Umgebung wurden abgerissen und beschädigt.

Die Höhe des Sachschadens kann aktuell noch nicht beziffert werden.

Als Verursacher kommen vermutlich Schüler in Betracht.

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

(Quelle: Bayerische Polizei)

Die Polizeiinspektion Kaufbeuren führt derzeit die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 08341/9330.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Sachbeschädigung an Schule in Obergünzburg
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy