December 3, 2022

Martin Dorn - Der Autoservice im Allgäu

Euer Autoservice im Allgäu

20.7.2022 Landkreis Ostallgäu. Im Zuge des Neubaus der Ortsumfahrung von Ruderatshofen und Apfeltrang wird nördlich von Apfeltrang eine neue Anschlussstelle gebaut. Von 25. bis 29. Juli wird im zukünftigen Anschlussbereich bereits die fertige Fahrbahn erstellt.

Nach Abschluss der Deckenbauarbeiten wird der Verkehr weiterhin über die bereits vorhandene Behelfsfahrbahn geführt, um die Straßenausstattung wie Schilder und Schutzplanken ohne weitere Behinderungen für den Durchgangsverkehr herzustellen.

Die überörtliche Umleitung erfolgt hierfür ab Ruderatshofen über Altdorf – Biessenhofen nach Kaufbeuren und umgekehrt. Für Lastkraftwagen mit einer Höhe von mehr als 3,60 Meter erfolgt die Umleitung ab Altdorf über die Bundesstraße 12 weiter nach Kaufbeuren.

Der Landkreis Ostallgäu bittet alle örtlichen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis, dass es während der Bauarbeiten zu Behinderungen kommt. Witterungsbedingte Anpassungen der Sperrzeit können derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Straßenbauarbeiten: OAL 7 kommende Woche ab 25.7.2022 gesperrt
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“

Generated by Feedzy