Euer Autoservice im Allgäu

2.12.2021 Kempten (Allgäu). Wegen Holzarbeiten kommt es tagsüber auf der Staatsstraße ab Montag, den 6. Dezember 2021 eine Woche zu teils längeren Wartezeiten an einer mobilen Ampel. Bei den Arbeiten innerorts Ahegg wird die Straße voll gesperrt.

In Geduld üben müssen sich Autofahrer ab dem 6. Dezember 2021 auf der Staatstraße zwischen Abzweig Kempten-Rothkreuz und Ortseingang Ahegg. Dort kommt es durch eine Ampelregelung zu längeren Wartezeiten von bis zu 15 Minuten, jeweils zwischen 8 und 16 Uhr.

Auch auf dem Fahrradweg kann es zeitweise zu Behinderungen kommen. Bitte um Beachtung der ausgeschilderten Umleitungen.

Für die anschließenden Fällarbeiten innerorts von Ahegg wird die Straße von Abzweig Kempten-Rothkreuz bis Abzweig Ermengerst voll gesperrt. Eine Umleitung über Buchenberg wird ausgeschildert, die Zufahrt der Anwohner aus Richtung Kempten ist weiterhin möglich.

Der Grund dafür sind, laut Forstamt dringend notwendige, Holzfällarbeiten.

Der Gesundheitszustand zahlreicher Eschen habe sich im Verlauf der vergangenen Zeit so stark verschlechtert, dass sie unvermittelt auf die Straße und den Fahrradweg zu stürzen drohen. Innerorts ist auch teilweise die Bebauung gefährdet.

Hintergrund ist eine Pilzerkrankung die seit geraumer Zeit dieser Baumart in ganz Europa zu schaffen macht. Ausgehend von der Krone führt das „Eschentriebsterben“ auch zu einer Wurzelfäule, die den Bäumen ihre Standsicherheit nimmt.

Die Forstverwaltung im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der Stadt Kempten (Allgäu) hat nun mit dem Straßenbauamt Kempten und der Waldbesitzervereinigung Kempten für die betroffenen Waldbesitzer die Möglichkeit geschaffen, ihre Bäume durch ein professionelles Forstunternehmen fällen zu lassen. Damit kann die massive Gefährdung beseitigt werden.

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Straßensperrung zwischen Kempten-Rothkreuz und Ahegg ab 6.12.2021
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“