Euer Autoservice im Allgäu

3.11.2021 Nassereith/Tirol. Seit dem 18. Oktober 2021 ist ein 57-jähriger Österreicher im Bereich der Lechtaler Alpen im Gemeindegebiet von Nassereith abgängig.

Der Mann unternahm am 17. Oktober 2021 eine alpine Tour auf den „Loreakopf“.

Eine beabsichtigte, weitere Wanderung musste der 57-Jährige witterungsbedingt abbrechen.

Das Fahrzeug des Mannes konnte am Parkplatz eines Hotels entlang der Fernpassbundesstraße B179 aufgefunden werden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte der Österreicher am 18. Oktober 2021 eine neuerliche Bergtour zwischen dem „Loreakopf – Roten Stein – Kreuzjoch“ unternommen haben.

Alle bisherigen Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos.

Zweckdienliche Hinweise an die PI Nassereith erbeten.

Bearbeitende Dienststelle: PI Nassereith

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Vermisster 57-jähriger Österreicher im Bereich der Lechtaler Alpen im Gemeindegebiet von Nassereith
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“