Euer Autoservice im Allgäu

15.11.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Der seit dem 14.09.2020 vermisste Bergwanderer wurde am 18.10.2021 im Bereich des Fellhorns zwischen dem Berggasthof Laiter und der Schlappoldalpe von einem Mitteiler in äußerst unwegsamen Gelände tot aufgefunden.

Die Bergung des Leichnams erfolgte durch Beamte der Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West.

Da die Identität des Mannes unklar war, ordneten Rechtsmediziner nun über einen DNA-Abgleich die sterblichen Überreste dem Vermissten zu.

(KPI Kempten)

Bayern- und Auto-Nachrichten

Hinweis, Anfahrt!

Unsere Werkstatt ist zur Zeit unregelmäßig nicht aus Richtung Börwang erreichbar!
Ihr erreicht uns dann über Börwang-Stielings-Leubas, Richtung Betzigau, bzw. Wildpoldsried-Betzigau-Leupolz- Richtung Leubas.
Grund für die Sperrungen ist die Sanierung des historischen Wuhrdamms, dem Standort unserer Werkstatt.

Mehr Informationen zum Wagegger Weiher und unserem Wuhrdamm findet Ihr auf den Seiten unseres Heimathauses: Heimathaus Börwang

Home » Bayern- und Auto-Nachrichten » Vermisster Bergwanderer bei Oberstdorf tot aufgefunden
a

Service-Hotline

Unsere Service-Hotline: 0170-4905009

Oder per E-Mail: info@dorn-allgaeu.de

Unglaublich: Opel Manta GSe ElektroMOD – „Junge, komm bald wieder!?“